Wichtige und erfolgreiche ÖFAST Überprüfung

Der ÖFAST ist für alle Atemschutzträger jährlich durchzuführen und soll zur Feststellung der körperlichen Eignung (Leistungsfähigkeit) für den Atemschutzdienst im Einsatz dienen. Alle Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Leutschach konnten diesen Test unter der Leitung von Atemschutzwart LM Richard Koseak erfolgreich absolvieren. 

Von der Übung zum Einsatz

Von der Übung zum Einsatz
Bei der letzten Übung wurden vor allem mit unserem neuen HLF4 neue Schlauchtechniken und der Einsatz bei Fahrzeugbränden beübt. Kurz vor Übungsende wurden wir dann von einer Privatperson direkt von der Übung zu einem Einsatz alarmiert. Eine Ölspur im Ortsgebiet von Leutschach konnte dabei schnell gebunden und entfernt werden.