Fahrzeugbergung Fötschach 28.12.2016

Technischer Einsatz
Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel

Einsatzort: FÖTSCHACHER HÖHENSTRAßE LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE KRANACH-OT GEMEINDESTRAßE

Zusatzinfo: Fahrzeugbergung

Alarmzeit: 28.12.2016 – 21:28:45
Gemeldet über: Notruf

Bericht vom Einsatzleiter:

Verkehrsunfall Karnerberg 19.12.2016

Technischer Einsatz
Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel

Einsatzort: B69 FÖTSCHACH LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE KRANACH-OT HALTESTELLE: @KARNERBERG SPITZ

Zusatzinfo: Fahrzeugbergung

Alarmzeit: 19.12.2016 – 02:18:19
Gemeldet über: Notruf

Bericht vom Einsatzleiter:
Auto aus dem Graben, verkeilt  zwischen Bäume und Sträuchern mittels
SRF Leibnitz geborgen.

Sichere Feiertage

Weihnachtszeit

Advent, Advent
die Wohnung brennt
die Stube, Küche, Bad und Flur
was mach ich jetzt? Wer hilft mir nur?

Ich brauche hier die Feuerwehr,
rufe an die 122, dann kommt die her.
Ich hör jetzt die Sirene schon,
habs nie bemerkt, welch schöner Ton.

Die Zeit verrinnt so wie im Flug,
5 Minuten sind um das ist genug.
Mein Haus das brennt, in hellem Schein,
verdammt das schaff ich nicht allein.

Wo bleibt die Hilfe denn nun jetzt?
Hat der am Notruf mich versetzt?
Wurd ich vergessen, ich armer Wicht?
Warum hör ich, das Martinshorn nicht?

10 Minuten sind vorbei,
um mich herum, herrscht viel Geschrei.
die Nachbarn,sind nun alle da,
und schimpfen mit, dass ist doch klar!

Da kommt die Hilfe in der Not,
das Fahrzeug es ist leuchtend Rot,
Das blaue Licht tanzt auf dem Dach,
das Martinshorn, macht ordentlich krach.

Es steigen nur 4 Leute aus,
es brennt um 10 Uhr, mehr sind nicht zu Haus.
Sie sagen mir es kommen noch mehr,
aus den Nachbar Dörfern her.

Warum schafft ihr das nicht allein,
eure Feuerwehr ist doch nicht klein!
Doch eines konnte ich nicht wissen,
um Mitglieder stehts echt beschissen.

Keiner mag mehr Mitglied sein,
in diesem wichtigsten Verein!
Wo Kameradschaft und Freundschaft zählt,
es leider an den Leuten fehlt!

Drum Leute denkt mal drüber nach,
wer ständig Hab und Gut bewacht,
Nur können sie dieses nicht allein,
drum bitt ich euch tretet auch mit ein

In der Stadt wie auf dem Land,
die Feuerwehr braucht jede Hand.
und wenn es dir bei uns gefällt,
gibt es einen Bonus, denn für dein Kind bist du ein Held.

Der ständig in Bereitschaft ist,
der sucht ein Kind wenn es vermisst.
Der rettet manchen armen Wicht,
und verlängert so sein Lebenslicht.

Ich bin auch Mitglied in dem Verein
und bitte euch tretet mit ein.
Denn Hilfe braucht ein jedermal
und Helfer brauchen wir viel an der Zahl.

Geht einfach mal zu eurer Wehr,
die beißen nicht, die Freuen sich sehr.
(Verfasser Unbekannt)

Feuerlöscherüberprüfung 2016

Feuerlöscherüberprüfung 2016

Abgabetermin:
Samstag den 19.11.2016 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Sonntag den 20.11.2016 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Abholtermin:
Samstag den 26.11.2016 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Sonntag den 27.11.2016 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Preisschnapsen der FF Leutschach a.d.W 2016

Die FF Leutschach bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern (94 Spielteilnehmer) und Sponsoren vom ersten Preisschnapsen.
Sieger wurde Skerget Wolfgang, zweiter Robnik Alois, dritter Stelzl Gerhard und vierter Brenner Jakob!
Das Schätzspiel gewann Frau Susanne Held.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Unterstützern und Kameraden/ Kameradinnen und deren Partnern, dem Schiedsrichter Team und allen Gästen für die gelungene Veranstaltung! Ein Dank geht natürlich auch an zahlreichen Kuchen Spendern.

Euer HBI Willi Trunk

Brandverdacht Schloßberg 09.11.2016

Brandverdacht/Rauchentwicklung – Brand Einsatz

Zusatzinfo: Starke Rauchentwicklungen
Einsatzadresse: Schloßberg 123, LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE
Alarmzeit: 09.11.2016 – 12.02.22
Gemeldet über: Notruf

Bericht vom Einsatzleiter:

Alarmierte Feuerwehren:
FF Leutschach

Abschnittsübung 2016

Alarmübung, Übungsfahrt, Funk- oder Jugendübung

Übungsort: KOHLBERGGRABENWEG OBERHAAG-OT GEMEINDESTRAßE, Anwesen Haring vlg. Poßnitz in Kohlberg 2, 8454 Arnfels

Zusatzinfo: Verkehrsunfall Eingeklemmte Personen

Alarmzeit: 29.10.2016 – 14:32:33
Gemeldet über: Einsatzleitung Oberhaag

FF-Maltschach: RLF-1000, KLF
FF-Leutschach: TLF-4000, MTF

Verkehrsunfall Fötschach 17.10.2016

Technischer Einsatz
Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel

Einsatzort: Fötschach, Musgerweg, LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE

Zusatzinfo: VU Fötschach, verletzte Personen.

Alarmzeit: 17.10.2016 – 13:29
Gemeldet über: Persönlich/Notruf

Bericht zum Einsatz:
Beim Musgerweg sind zwei Autos aus ungeklärter Ursache zusammengestoßen, dabei ist ein Auto über die Böschung gefallen. Drei Personen die sich in den beiden Fahrzeugen befanden, wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Wagna gebracht.

Anwesend:
FF Leutschach (TLF1, TLF2 und MTF)
Rotes Kreuz (2XRTW ARNFELS sowie 1 First Responder)
Polizei

Brandeinsatz Leutschach 14.10.2016

Brand Einsatz

Zusatzinfo: KFZ Werkstattbrand
Einsatzadresse: Hauptplatz 7, LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE FÖTSCHACH-OT

Alarmzeit: 14.10.2016 – 14:55:56
Gemeldet über: Notruf

Alarmierte Feuerwehren:
FF Leutschach
FF Arnfels
FF Maltschsch
FF Gamlitz
ELF Gleinstätten
ATF Leibnitz

http://steiermark.orf.at/news/stories/2803151/

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/5101983/Vier-Fahrzeuge-zerstort_Werkstaettenbrand_Funke-setzte

Preisschnapsen der FF Leutschach am 12.11.2016

Einladung zum Preisschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach an der Weinstraße

Wann: Samstag, 12.11.2016
Wo: Rüsthaus Leutschach
Einlass: 13:00 Uhr
Beginn: 14:00 Uhr

Kartenpreis:
Vorverkauf: € 20,-
Abendkassa: € 25,-

Preise:
l.Platz € 400,-
2.Platz € 200,-
3.Platz € 100,-
sowie weitere Warenpreise!!!

Anmeldung erfolgt über die folgenden Ansprechpersonen:
OBI Stefan Ketschler
Tel.: +43 664 5165597
E-Mail: stefan.ketschler@gmx.at

OFM Daniel Nebel
Tel.: +43 664 4591424
E-Mail: daniel.nebel92@gmail.com

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen!