1. Fassdaubenrennen und Sackrutschen – Ergebnisse

Am Sonntag den 15.02.2015 fand das erste Fassdaubenrennen und Sackrutschen der Freiwilligen Feuerwehr an der Weinstraße statt.

Auf der Ertl Wies’n in Pössnitz gab es eine sehr geeignete Piste, die von unseren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aufgebaut und präpariert wurde.

Das rennen erfolgte durch eine Zeitnehmung, daher gab es auch verschiedene Platzierungen.

 

Fassdaubenrennen:

1. Platz             Schauer Friedrich

2. Platz            Resch Willi

3. Platz            Zadravec Gerhard

 

Sackrutschen:

1. Platz            Oswald Niklas

2. Platz           Gmantl Laura

3. Platz           Lindner Sebastian

 

Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren die uns ermöglicht haben, viele verschiedene Preise an unsere Gewinner zu vergeben.

Wehrversammlung der FF Leutschach an der Weinstraße

Die 138. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr an der Weinstraße fand am Sonntag den 8.2.2015 um 9:30 Uhr in der Feuerwehr statt.

 

HBI Zangl Kurt begrüßte die Ehrengäste Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Josef Krenn, Abschnittsbrandinspektor Bgm. Johann Hammer, Kontrollinspektor Reinhard Bierbauer, Gemeinde Kommissär Reinhold Elsnig sowie unsere ehemaligen Bürgermeister Erich Plasch, Gottfried Post, LAbg. Peter Tschernko und Herbert Germuth.

 

Nach der Eröffnung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde die Tagesordnung abgehalten.

Der Bericht des Kommandanten sowie der Beauftragten wurden kompetent vorgetragen. Wir können stolz auf das vorige Feuerwehrjahr mit einer Gesamtstunden Zahl von 14.186 Stunden zurück blicken.

Wir hatten unteranderem 35 Kurbesucher mit 1.402 Stunden sowie 81 Übungen mit einer Stunden Zahl von 1.171. Somit verbuchen wir für die Aus- und Weiterbildung unserer KameradenInnen 2.573 Stunden. Die Freiwillige Feuerwehr rückte zu insgesamt 176 Einsätze mit 2.891 Mannstunden aus. Wir konnten alle Einsätze ohne Zwischenfälle beenden. Auch bei den Bewerben haben unsere Kameraden zugeschlagen, sie erworben in den verschieden Bereichen und Stufen 46 Abzeichen.

 

Wir sind sehr stolz auf unsere gesamte Mannschaft, auf die wir jeden Tag und jede Nacht zählen können.

 

Beim Tagesordnungspunkt Auszeichnungen, Ernennungen konnte die FF Leutschach an der Weinstraße stolze Auszeichnungen an Feuerwehrkameraden überreichen.

JFM Menhart Andreas wurde zum PFM befördert.

PFM Hohensinner Jörg wurde zum FM befördert,

PFM Kirzenberger Christian wurde zum FM befördert auch

PFM Held Susanne wurde zum FM befördert.

 

FM Stelzl Gerhard wurde zum LM d.F. ernannt,

OFM Lanzl Andreas wurde zum LM ernannt sowie

OFM Ketschler Stefan wurde zum LM ernannt.

 

Wir dürfen alle Kameraden Rechtherzlich dazu gratulieren.

LKW-Bergung am Eichberg

Am 06. Februar 2015 um 12:15 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach an der Weinstraße zu einer LKW-Bergung am Eichberg gerufen.

Auf Grund der Wetterbedingungen rutsche das Fahrzeug von der Straße ab.

Die Aufgabe der Feuerwehr Leutschach an der Weinstraße bestand darin den Verkehr zu regeln, das Fahrzeug wieder auf die Straße zu befördern und es gefahrlos von der Schneefahrbahn zu begleiten.

 

Eingesetzte Fahrzeuge der Feuerwehr Leutschach an der Weinstraße

TLF-A 1 4000

MTF

 

Dauer des Einsatzes ca. 1 Stunde

 

PKW Bergung am Eichberg

Am 05. Februar 2015 um 16:40 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach zu einer PKW-Bergung am Eichberg gerufen.

Aufgrund der Wetterbedingungen rutsche das Fahrzeug von der Straße und kam an einem steilen Stück abseits der Straße zum Stehen.

Die Aufgabe der Feuerwehr Leutschach bestand darin den Verkehr zu regeln und das Fahrzeug wieder auf die Straße zu befördern.

Eingesetzte Fahrzeuge der FF Leutschach:

TLF-A 1 4000
TLF-A 2 4000
MTF

 

Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde