Kommandantenprüfung bestanden!

Am Montag, dem 26. März 2018, haben 19 Feuerwehrmitglieder darunter auch OBI Stefan Ketschler und LM Daniel Nebel die Kommandantenprüfung eine der höchsten Ausbildungen an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring erfolgreich abgeschlossen und damit die Berechtigung zum Führen einer Feuerwehr erworben.

Herzliche Gratulation!

Hilfeleistungsprüfung (THLP) in Bronze am 24.03.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Leutschach a. d. Weinstraße hat heute mit 21 Kameraden die Technische Hilfeleistungsprüfung (THLP) in Bronze absolviert und alle haben mit Bravour Bestanden!

Vor dem Bewerter Team und Zahlreichen Zuschauern haben alle ihre Nerven bewahrt und ihr Können unter Beweis gestellt.
Das Kommando der FF Leutschach ist Stolz auf jeden einzelnen!

https://youtu.be/dCpMB8enhTI

Danke Euer HBI Willibald Trunk

Forstunfall // Schloßberg 08.03.2018

Technischer Einsatz
Menschenrettung

Einsatzort: L659 SCHLOßBERG LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE SCHLOßBERG-OT LANDESSTRAßE
Zusatzinfo: Forstunfall

Alarmzeit: 08.03.2018 – 15:46:35
Gemeldet über: Notruf
Zuständige FW: FF Leutschach

Bericht vom Einsatzleiter:

Forstunfall mit tödlichen Ausgang

Am 08.03.2018 um ca. 15:30 kam es in Großwalz zu einen schweren Forstunfall. Dabei wurde ein 32 Jähriger Forstarbeiter aus Rumänien, bei Arbeiten mit der Seilwinde von einen Baum am Kopf erwischt. Für den Forstarbeiter kam jede Hilfe zu spät

Einsatzkräfte vor Ort Feuerwehr Leutschach mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen Polizei Leutschach mit 4 Mann mit 2 Fahrzeugen, Das Rote Kreuz Arnfels mit 3 Mann und einen Fahrzeug, 2 Ersthelfer vom roten Kreuz, und der C12 Hubschrauber,

Die Arbeitskollegen werden vom Kriseninterventionsteam betreut