Gesundheitsmesse 2016

Durch den großen Erfolg der Gesundheitsmesse 2015 beim Rebenlandhof findet im diesem Jahr die
Gesundheitsmesse 2016 am 5. Juni beim Feuerwehrplatz der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach an der Weinstraße statt.

Für die gute Organisation ist unsere Bernadette Resch – Rebenlandhof zu danken!
Dank gilt auch an die Mitwirkenden und natürlich an die Sponsoren.

Eintritt ist eine freiwillige Spende und kommt der Feuerwehr Leutschach zugute!

https://www.facebook.com/events/711987582276783/
http://www.rebenlandhof.at/

Einladung Veranstaltung Hochwasserschutz

Einladung zur Info-Veranstaltung Hochwasserschutz
der Gemeinde Leutschach an der Weinstraße in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach.

„SO schützen Sie sich vor Überschwemmung!“
Am Freitag den 03.06.2016 um 19:30 Uhr im
Kniely Haus, Arnfelserstraße 1, 8463 Leutschach

Hochwasser-Expertin Dipl.-Ing. Krumpl-Rogatsch
beantwortet ihnen folgende Fragen:
– Welche technischen Möglichkeiten gibt es zum Schutz?
– Wie kann man Schäden am Haus vermeiden?
– Wie kann ich mein Hab & Gut schützen?
– Wie soll ich mich im Ernstfall verhalten?

Auf euer Kommen freut sich
Dipl.-Ing. Bettina Krumpl-Rogatsch, Gemeinde Leutschach an der Weinstraße und die Feuerwehr Leutschach.

https://www.facebook.com/events/1736792269937528/

https://www.facebook.com/KR.Water.Energy/photos/a.398763563557970.1073741831.297939373640390/818816394886016/?type=3&theater

 

 

Brand Einsatz Pößnitz 17.05.2016

Brand Einsatz – Brandverdacht/Rauchentwicklung

Einsatzadresse: Pößnitz 24, LEUTSCHACH AN DER WEINSTRASSE
Zusatzinfo: Feuerschein
Alarmzeit: 17.05.2016 – 22:55:59
Gemeldet über: Notruf

Alarmierte Feuerwehren:
FF Leutschach

Bericht Einsatzleiter:
Beim Eintreffen der Feuerwehr Leutschach stand ein Menge Lärmschutzwände in Vollbrand. Die Feuerwehr führte den ersten Löschangriff durch, dabei schütze die Feuerwehr das in unmittelbarer Nähe befindliche Nachbargebäude und deren landwirtschaftliche Arbeitsgeräte. Das trennen der Brandlast wurden mittels Traktor durchgeführt, deren befindlichen Glühtnester wurde mit Löschschaum gelöscht.

Tierrettung in Pösnitz 14.05.2016

Technischer Einsatz – Tierrettung

Einsatzort: Pößnitz 5, Leutschach a.d. Weinstraße

Zusatzinfo: Bergeseil, schmaler Retter wird benötigt.

Alarmzeit: 14.05.2016
Gemeldet über: persönlich

Bericht vom Einsatzleiter:
Katze aus einer verzweifelten Lage mittels Seilbergung befreit. Tierarzt Dr. Schwarz hat die Erstversorgung durchgeführt und die Katze ist wieder voll gesund.
Danke den Kammeraden der FF Leutschach.
BM Willibald Trunk

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/4990316

Öffentlicher Defibrillator bei der FF Leutschach

Seit 10. Mai 2016 steht der Bevölkerung rund um die Uhr ein öffentlich zugänglicher Defibrillator beim Feuerwehrhaus im barrierefreiem WC-Raum der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach a.d. W. zur Verfügung.

Finanziert wurde die Anschaffung durch die Marktgemeinde Leutschach an der Weinstraße die auch für die Wartung zuständig ist.
Dieses Konzept nutzen wir in der Absicht, der Bevölkerung Zugang an einem rund um die Uhr öffentlich zugänglichen Defibrillator zu ermöglichen.

Wir wollen an diese Stelle betonen, dass es sich dabei allem voran um einen Defibrillator für die Bevölkerung rund ums Rebenland handelt und wir als Feuerwehr lediglich den Raum zur Verfügung stellen.
Sollte im Zuge eines Feuerwehreinsatzes die Verwendung eines Defibrillators notwendig sein, werden wir selbstverständlich auch auf das Gerät zurückgreifen, um damit Leben zu retten.
Der Defibrillator ist jedoch kein Einsatzgerät der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach a.d. W., sondern wichtiger Lebensretter an die gesamte Bevölkerung!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Gemeinde Leutschach an der Weinstraße besonders Herrn Bürgermeister Plasch Erich für das soziale Engagement und die Bereitstellung dieses Defis herzlich bedanken.