Kein Einsatz! Sirenen Test! 30.04.2016

Jede Woche werden die Sirenen bei den Feuerwehren am Samstag Mittag in ganz Österreich auf Funktionstüchtigkeit getestet.

Uns ist dabei sofort aufgefallen, dass unsere Sirene am Samstag den 30. April um 12 Uhr mittags wegen eines defektes nicht funktionierte.

Sie wurde sofort, erfolgreich durch uns repariert, wir mussten am gleichen Tag um 14:37 einen Sirenentest durchführen.

Alles OK- Sie funktioniert wieder!

Brand Einsatz Großwalz 28.04.2016

Brand Einsatz – Brandverdacht/Rauchentwicklung

Einsatzadresse: Großwalz 33, LEUTSCHACH AN DER WEINSTRASSE

Zusatzinfo: Baum auf Stromleitung – BEGINNT ZUM BRENNEN

Alarmzeit: 28.04.2016 – 23:21:43
Gemeldet über: Notruf

Bericht Einsatzleiter:

Alarmierte Feuerwehren:
FF Leutschach

Florianitag mit Maibaumaufstellen 2016

Die Feuerwehr Leutschach lädt Sie recht herzlich am

1. Mai 2016

zum FLORIANITAG MIT MAIBAUMAUFSTELLEN ein

Die Veranstaltung beginnt mit der Heiligen Messe  um 10 Uhr  in der Kirche Leutschach.
Dannach begleitet uns die Marktmusikkapelle Leutschach und der lustige Otto durch die Veranstaltung.
Um 14 Uhr wird der Maibaum am Hauptlatz aufgestellt
Moderation Gregor F. Waltl

Für Speiß, Trank und Unterhaltung für
Groß und Klein wird gesorgt!
Der Reinerlös kommt der Feuerwehr Leutschach
zu Gute!

Rücktritt des FwKdt Ing. Kurt Zangl

Der Feuerwehrkommandant Ing. Kurt Zangl hat am 25.4.2016 persönlich seinen Rücktritt wegen unüberbrückbarer Differenzen innerhalb der FF Leutschach beim Bereichsfeuerwehrkommando bekannt gegeben.

Die Feuerwehr Leutschach bedankt sich für seine Tätigkeit, Engagement und seinen Einsatz für die Feuerwehr.

Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Bist zur kommenden außerordentliche Wahl haben HBM Koseak Josef und BM Trunk Willi vorübergehend die Geschäftsführung über.

Ein „Gut Heil“ im Namen des gesetzlichen Feuerwehrausschuss.

Rücktritt des FwKdtStv Herbert Smerecnig

Mit Bedauern hat der Feuerwehrausschuss den Rücktritt als Feuerwehrkommandatenstellvertreters Herbert Smerecnig (am 04.04.2016 per E mail) zur Kenntnis genommen.

Auf Grund seiner Entscheidung, wurde in der Ausschusssitzung am 07.04.2016 ausführlich darüber gesprochen und den Termin für die Ersatzwahl am 29.05.2016 beschlossen.

Auch der Vorschlag vom Feuerwehrkommandaten ihm gegenüber, die Sache noch eine Woche zu überdenken, wurde nicht angenommen.

Unabhängig davon bedanken sich der gesamte Ausschuss und ich als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Leutschach für seine ertragreichen und umfassenden Arbeiten und Leistungen bis zu diesem Zeitpunkt.

Mit kameradschaftlichen Grüßen und
„Gut-Heil!“

Hauptbrandinspektor Ing. Kurt Zangl

Verkehrsunfall B69 Arnfelserstraße 17.04.2016

Technischer Einsatz
Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel

Einsatzort: B69 ARNFELSER STRAßE LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE, LEUTSCHACH-OT BUNDESSTRAßE

Zusatzinfo: VU KREUZUNG FEUCHTER WEG | 2 VERLETZTE

Bericht Einsatzleiter: Retten von Verletzte mittels Bergeschere

Alarmzeit: 17.04.2016 – 13:44:37
Gemeldet über: Notruf

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/4969342

Technischer Einsatz Leutschach 16.04.2016

Technischer Einsatz
Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel

Einsatzort: MARBURGER STRAßE 7 LEUTSCHACH AN DER WEINSTRAßE LEUTSCHACH-OT ADRESSE

Zusatzinfo: ÖLBINDEARBEITEN HÖHE BÄCKEREI FAGITSCH

Alarmzeit: 16.04.2016 – 13:08:16
Gemeldet über: Notruf

LKW Brand L613 06.04.2016

Brand Einsatz

Zusatzinfo: LKW Brand
Einsatzadresse: L613 Grenzland-Weinstraße , LEUTSCHACH AN DER WEINSTRASSE, OT Schloßberg, Schloßteich

Alarmzeit: 06.04.2016 – 10:48:235
Gemeldet über: Notruf

Alarmierte Feuerwehren:
FF Leutschach

Bericht vom Einsatzleiter:
Die FF-Leutschach musste zu einem LKW Brand nach Leutschach, höhe Schloss Trautenburg ausrücken.
Vermutlich durch einen Elektrischen Defekt in der Kühlanlagen, fing die Kühlanlage und darauf hin das Führerhaus Feuer.
Die Feuerwehr könnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.
Die Straße musste zeitweise gesperrt werden.
Die neben an arbeitende Sträßenverwaltung unterstützte die Feuerwehr bei der Verkehrsregelung.

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/suedsuedwest/4961582